Willkommen bei Familie Frank
Willkommen bei Familie Frank

Hier bist du der treue Besucher

auf der Seite der Familie Frank seit Dezember 2010

Informationen zu unserem Reisemobil
Flyer für unseren Weinsberg Meteor, den wir auch mal an Freunde ausleihen.
Flyer Reisemobil.pdf
PDF-Dokument [196.8 KB]
Unser Reisemobil steht auch zur Nutzung zur Verfügung.

Gästebuch für alle

Hier ist Platz für Lob und Tadel über unsere Seite. Wir und alle anderen freuen sich, wenn Sie sich hier verewigen.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Jörg Heitmeier (Sonntag, 27. September 2015 16:48)

    (Freitag, 25. September 2015 13:43)

    Ich bin gerade zufaellig auf Ihrer Webpage gelandet (war auf der Suche nach einer anderen Homepage). Ich moechte diese websiete nicht verlassen, ohne Euch ein Lob zu dieser gut strukturierten und
    schick designten Page zu hinterlassen!

    JörgHeitmeier

  • Andreas (Sonntag, 17. Mai 2015 21:58)

    Lieber Reinhard,
    herzlichen Glückwunsch zum 100000 Besucher.
    Wäre ich gern gewesen.
    Aber das geht ja auf Deiner Seite so dynamisch zu, dass man gar nicht dazu kommt, langsam einige Ticks zu generieren ;-))
    Wir freuen uns auf Pfingsten.
    Andreas und Elke
    Vorher natürlich noch eine Riesenparty. Geburtstagsgeschenk ist schon bereitgelegt!!!

  • Helga (Freitag, 22. August 2014 17:06)

    Ein wunderschöner Urlaub ging zu Ende, prima Fotos und Kommentare. Es macht immer viel Spaß mit Euch zu verreisen.

  • Torsten und Doreen (Freitag, 06. Dezember 2013 15:45)

    Ein großes Lob an unseren Reinhard, weil er sich immer wieder hinstellt und den Kindergartenkindern viel Freude, mit seiner Musik, beim Laternenumzug bereitet. Da sollten sich manch andere eine
    Scheibe abschneiden. BRAVO, mach weiter so....

  • Lea (Montag, 01. Juli 2013 16:25)

    Mir gefellt deine Seite echt gut, RESPEKT ich hätte nicht die motivation so viel zu schreiben.
    Deine Nichte Lea

  • Klaus H. Jann (Freitag, 31. Mai 2013 16:45)

    Doch, doch lieber Reinhard, das neue Gesicht Eurer Seite gefällt mir...Und ich habe Deine Zeilen von gestern gelesen - Thema Wetter. Ist denn bei Euch im Brandenburg noch nicht angekommen, woran das
    mit dem Wetter liegt? Habt ihr die Anzeige der Fa. Petrus & Co nicht nicht gelesen? Ich werd' Dir die Petrus-Anzeige per Mail senden. Vielleicht kannst Du ja dann auch die Leute in Teltow und
    Umgebung aufklären...

  • Klaus H. Jann (Mittwoch, 08. Mai 2013 16:50)

    Hallo Reinhard. Hast Du schon gemerkt: Wir sind schon mit Mai ? In Deinem Tagebuch ist jedenfalls "Tote-Mai-Hose". Oder seid ihr wieder auf Weltreise?

  • Klaus H. Jann (Dienstag, 29. Januar 2013 19:44)

    33333 - wirklich toll. Und deshalb will ich mich auch mal outen: Ich geh' fast jeden Tage ins Tagebuch und bin oft auch enttäuscht, wenn ich nicht erfahren kann, wo sich der Reinhard (und seine
    Familie) "rumtreibt". Und jetzt warte ich täglich darauf, ob im Tagebuch steht, ob sich die LINKE in Teltow auch an meiner Infostand-Wette am 9. März beteiligt...

  • Uwe H. aus NB (Samstag, 12. Januar 2013 16:55)

    Hallo Reinhard,
    bin zum erten Mal auf Deiner Seite. Leider gerade nicht viel Zeit, das Tagebuch zu lesen. Werde es aber nachholen.
    Tolle Seite.
    LG
    U.H.

  • Jürgen Anders (Sonntag, 06. Januar 2013 21:19)

    Hast Du gut gemacht. Fehlen nur noch ein paar Fotos vom Amazonasurlaub.

    LG Jürgen

  • Vivien (Tochter von Reinhard Frank) (Montag, 24. Dezember 2012 11:41)

    Schön das ihr endlich ein Lebenszeichen von euch gegeben habt.
    Wir freuen uns das es euch gut geht und es schön warm ist. Wir haben auch hier im Erzgebirge über 10 Grad Celsius.
    Das Hotel ist sehr schön. Das Essen ist sehr lecker.
    Nun wünschen wir euch auch schöne Weihnachtstage und das ihr viel zeit mit meinem Brüderchen verbringen könnt.

    Liebe Grüße senden euch: Andreas, Elke, Renate, Werner, Mario, Kinto und Vivien!!!!

    Viele Küsschen

  • Klaus H. Jann (Mittwoch, 14. November 2012 17:24)

    Reinhard, Reinhard - wie kann denn so etwas passieren? Ein harter Sportler und dann haut ihn eine Sonnenblume um. Ich, eigentlich ein Anti-Sportler, mußte hier zwei Bäume fällen - und ich bin immer
    noch kerngesund. Ich kann ja auch nicht ausfallen, denn ich bastele gerade an einer starken Soli-Akktion für die Opfer des Hurrikans in Kuba. Mehr dazu auf der Homepage www.linksdemokraten.de

  • cheap jerseys (Freitag, 17. August 2012 08:23)

    Nice to meet you. Your blog I like it very much. Continue to work hard. Support you.
    I often visit your blog. This is the first time I leave a message. I really like your blog.

  • 20000ter Besucher ;-))) (Sonntag, 15. Juli 2012 20:15)

    Leider ist immer noch keine Nachricht aus dem Norden eingetrudelt

  • Torsten Anschütz (Mittwoch, 20. Juni 2012 19:00)

    Auch wenn es das Wetter im Moment nicht her gibt, wünsche ich EUCH gesundheitlich schnellste Genesung und einen wunderbaren und erholsamen Urlaub.

  • Klaus H. Jann (Donnerstag, 19. April 2012 18:56)

    Also, wenn man in Bornheim bei Köln ein Wohnmobil abholen und dann wieder zurück nach Teltow muss, kommt fast direkt an Wülfrath vorbei. Und da steht immer ein leckeres Tässchen Kaffee bereit... (Und
    ihr müßt nicht mal im Landtagswahlkampf helfen...) Klaus

  • Ilona Schaupeter (Sonntag, 25. März 2012 16:59)

    Hallo, heute habe ich endlich die Zeit gefunden, in "euer Tagebuch" zu lesen. Prima - macht weiter so, auch die Familienchronik hat mir gut gefallen, ist ja auch kein Wunder - ist ja auch in Stück
    von uns dabei! Liebe Grüße, Ilona und Bernd!

  • Klaus H. Jann - Wülfrath im Rheinland (Mittwoch, 14. Dezember 2011 22:10)

    Hallo Reinhard ! Gib Deiner Angela mal einen kleinen Stoß - Sie soll nicht ganz so zurückhaltend sein. Meine Angela ist da etwas anders. Sie sagt jetzt immer: "Bevor die ganz große Krise kommt,
    investiere ich jetzt lieber in Blusen..." Und ich bremse sie nicht...

  • Frank (Freitag, 04. November 2011 22:02)

    nette seite

  • Helga Wolter (Dienstag, 11. Oktober 2011 07:50)

    Hallo, Ihr Lieben
    ist sicher wieder alles nur ein Traum, das kennen wir ja. Gela hast Du Dich kneifen lassen? Dann noch einen Rat: gebt nicht soviel "Visa" aus, Ihr wißt doch die fixen Kosten, nachher ist Eure Wohnung
    weiter vermietet. Spaß beiseite viel Spaß heute noch und einen angenehmen Flug morgen. Wir freu´n uns auf Euch.
    Rolf und Helga

  • Klaus H. Jann, Wülfrath (Freitag, 23. September 2011 23:05)

    Was ist passiert? Der Reinhard schreibt nichts mehr im Tagebuch. Ob er wohl im Westen (Ahlen?) geblieben ist ? Dabei hat er mir doch noch kürzlich versprochen, daß es noch im Oktober auch in Teltow
    eine Aktion für den Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan geben würde...

  • tom (Dienstag, 02. August 2011 16:19)

    Eine echt tolle Seite habt ihr da auf die Beine gestellt.

    Gruß

  • Torsten und Doreen (Donnerstag, 05. Mai 2011 21:41)

    Hallo Familie Frank,

    wir finden Eure Seite wirklich Klasse, vor allem, wie offen Ihr damit umgeht. Wir hatten jedenfalls das Glück Euch auch privat kennenzulernen. Deshalb wissen wir genau, dass auch alles wie es hier
    beschrieben wird, sehr realitätsnah ist. Wir hoffen Ihr habt noch viel Spaß dabei.

    lg, Eure Nachbarn

  • Klaus H. Jann (Montag, 28. März 2011 12:47)

    Also, jetzt mach' ich mir langsam Sorgen: Seit dem 21. März keinen Eintrag mehr im Tagebuch. Ist der Reinhard beim Schrank-Kauf für Vivien verlorengegangen? Oder beim Blumenzwiebelstecken
    verunglückt? Oder in einer Ausschuss-Sitzung eingeschlafen und noch nicht wieder aufgeweckt? Die Wahl in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz hat gezeigt: Wir Linken müssen noch 'ne Schüppe
    auflegen'. Auf der Straße - und auch im Tagebuch....

  • Sonia (Freitag, 25. Februar 2011 18:30)

    Hallo Liebe Familie Frank,
    Ich finde Eure Seite total Klasse gelungen.
    Macht weiter so.
    Alles liebe und gute für Eure Familie
    wünscht Euch
    Sonia

  • Klaus H. Jann, Wülfrath (Montag, 14. Februar 2011 17:54)

    Lieber Reinhard, da bin ich aber froh, daß es der Angela wieder besser geht. Du weißt ja, auch ich habe hier eine Angela, bei der ich mich am wohlsten fühle, wenn sie gesund ist. Und ich habe
    inzwischen begriffen: Wenn meine Angela (oder ein anderes Glied aus meiner Liebsten-Kette) krank ist, muss die Revolution ein wenig zurückstecken. Denn: Die Revolution geht auch weiter, wenn ich mal
    einen Tag aussetze. Aber die Revolution ohne meine Angela ist einfach sinnlos... (Obwohl: Bügeln ist auch nicht meine größte Stärke...)
    wXpNzuGruß Klaus

  • Helga Wolter (Mittwoch, 02. Februar 2011 08:02)

    Ist ja super, daß Du auch von der Aida schreibst. Wünsche Euch noch weitere schöne Tage an Bord und natürlich bei den Ausflügen viele schöne Erlebnisse.Kommt gesund wieder.
    LG. Helga

  • Rolf Munkel (Dienstag, 01. Februar 2011 14:21)

    Lieber Reinhard,
    Deine Internetseite ist gut gestaltet, inhaltlich ansprechend und technisch perfekt gemacht. Schön, wenn ich so etwas auch könnte. Ich bin überzeugt, dass sich noch viele Freunde und Genossen in Euer
    Gästebuch eintragen werden. Prima, sollte ich den Anfang gemacht haben, oder einer der ersten sein. Immerhin kennen wir uns schon 25 Jahre, auch aus der gemeinsamen Arbeit in Potsdam. Mögen also
    viele Beiträge der Grundstein sein, eventuell mal eine Familienchronik zu schreiben. In diesem Sinne alles Gute für Dich und Angela. Bleibe vor allem gut drauf, Du wirst noch lange in der Teltower
    Kommunalpolitik gebraucht. Dein Freund und Genosse Rolf Munkel.

  • Reinhard (Dienstag, 25. Januar 2011 18:52)

    Hallo Freunde, da wir angesprochen wurden, ob es möglich ist, direkt etwas auf die Seite zu stellen, bieten wir nunmehr auch ein Gästebuch an. Hoffentlich bleibt es nicht lange leer.